Leitung

Dr. phil. Marko Nedeljković

  • Dipl. Taiji Lehrer und Ausbildner SGQT
  • Studium der klinischen Psychologie an der Universität Zürich mit Praxiserfahrung im Bereich der Psychosomatik und der muskuloskeletalen Rehabilitation
  • Studium der Sinologie an der Universität Zürich mit Studienaufenthalten in China an der Beijing Sport University und in Qingdao
  • Doktorat zum Thema „Taiji und Stressprotektion“ am Psychologischen Institut und am Institut für Komplementärmedizin IKOM der Universität Bern
    .

.

Unterrichten tue ich …


Allen meinen Lehrern und Wegbegleitern ein herzliches Danke
!

.

.Was Kursteilnehmende berichten …

„Lieber Marko
Danke für deine professionelle Auswertung zum Taiji-Kurzstock Workshop an unserer Jugendarbeitsstelle. Toll, dass du die Kinder einzeln befragt hast und ihre Rückmeldungen für ein andermal nutzen kannst! Gern gebe ich dir auch von meiner Seite her eine Rückmeldung: Mir hat dein Workshop sehr gut gefallen. Beeindruck hat mich die Geschichte mit den passenden Übungen dazu. Dass du die Geschichte eigens für diesen Kurs selbst geschrieben hast, war mir nicht bewusst. Wow! Ich bin ehrlich beeindruckt. Dein Herzblut für die Sache kommt voll rüber. Toll fand ich auch, dass ich bei allen Übungen immer mit dabei sein konnte. Ich habe noch nie solche Übungen gemacht und fand das Körpergefühl dabei spannend, gerade auch, weil ich meine Grenzen und die Anstrengung gespürt habe. Und ja, die Kinder waren interessiert und konzentriert bei der Sache. Kurz: die waren einfach super! Herzliche Grüsse“
Gerda 

„Lieber Marko,
das waren wirklich zwei ganz tolle Tage mit dir und den andern da in Riggisberg. Deine Inputs werden bei mir sehr nachhaltig ihre Wirkung entfalten – ich freue mich auf die Zeiten die da kommen. Ich bin sehr froh, dass ich dich als Tai Chi Lehrer gefunden habe. Deine ganze Art, wie du an die Sache herangehst, ist sehr inspirierend und deine Offenheit und Großzügigkeit ist wunderbar. Danke für alles! Ich freue mich auf weitere Begegnungen. Mit liebem Gruss aus dem Wald“
Dan

“Lieber Marko,
besonders danken will ich Dir nochmals für das Taiji im Stroh-Wochenende! Es hat mir so richtig gut gefallen und mir einen super Input gegeben! Ich hab mir gleich im Baumarkt Stöcke zurecht sägen lassen und übe seit dem fast täglich damit :) Ich hab zwar nicht mehr alle Deine Übungen parat, aber demnächst kann ich das Repertoire Dank dem Video wieder vervollständigen :) Das Üben mit den Kurzstöcken erlebe ich als total bereichernd. Ich laufe nun auch immer einmal meine Form mit einem Stock in jeder Hand. Das verändert ernom die Wahrnehmung vom Gewicht der Arme und dem möglichen Abgeben des Gewichts an Rumpf/Beine/Boden und zudem kann man so die spiraligen Bewegungen der Arme super entdecken, einfach toll!!! Und danach laufe ich die Form nochmals ohne Stöcke, also mit fast schwerelosen Armen, das ist dann echt der Knaller! Deine Impulse haben mich also ganz schön auf freudige Entdeckungsfahrt gebracht :) Merci vielmols!!! Viele Grüße und Dir auch eine schöne, sonnige Zeit“
Heike

„Lieber Marko
Dieses letzte Jahr hat mich erstaunlich viel weitergebracht. Ich habe von dir die Zheng Manqing 37 Form gelernt und ich konnte durch dich und Bob grosse Fortschritte im Tui Shou machen, dafür bin ich dir zutiefst dankbar! Danke, dass du dir die viele Zeit genommen hast und dass du dein enormes verkörpertes Wissen so ungefiltert und wohlwollend weitergibst. Mein Leben hat sich durch dich enorm bereichert, ich kann einfach nicht genug Danke sagen! Herzliche Grüsse“
Cédric

„Lieber Marko
Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals für die 2 Seminartage in Bern bedanken. Danke für das Teilen deiner Erfahrungen und vor allem mit der Gruppe im Domicil Mon Bijou Bern. Es war für mich eine sehr berührende, unvergessliche Erfahrung an der Taiji Lektion mit den Heimbewohnern teilnehmen zu können. So wunderbar, wie du diesen Leuten Taiji vermitteln kannst und was an Bewegungsabläufen für diese alten Menschen noch möglich ist … einfach toll !! Diese Erfahrungen bereichern mich und meinen weiteren Weg mit Taiji sowie im Unterrichten 😊 Herzlichst.“
Katrin

„Lieber Marko
Das Wochenende in den Bergen war für mich ein wunderbares Erlebnis. Du hast uns das Taiji mit so viel Begeisterung und Herzblut vermittelt. Merci! Lieber Gruss.“
Claudia

„Lieber Marko, ganz herzlichen Dank für das wunderbare Wochenende! Vieles begleitet mich in diesen Tagen: einzelne Übungen, das Treppensteigen, Gedanken und wie mich weiter entwickeln im Taiji … und das Erlebnis mit der Jurte: Es ist schon ein besonderes Gefühl der Geborgenheit, in einem runden Raum zu schlafen – unglaublich!
Danke auch für dein grosszügiges Teilen von Erfahrungen und Unterlagen und Links … etc. Gerne auf ein andermal! Sei ganz herzlich gegrüsst!“
Xénia

„Lieber Marko
Für die gestrigen beiden Lektionen in Tai Chi, die wir bei dir geniessen durften danke ich dir herzlichst. Auch für mich waren die beiden Lektionen eine wunderbare Erfahrung! Einerseits habe ich erfahren, dass wir mit unserem Karate-System auf einem sehr guten Weg sind und viele gemeinsame Prinzipien teilen. Andererseits bekam ich einen guten Einblick woran ich noch arbeiten kann und muss. Vielen Dank!“
Beat

„Lieber Marko, danke für alle die inhaltsvollen Stunden, die wir mit Dir verbringen dürfen. Das Taiji ist für uns eine Kraftquelle, ein Ort zum sein und zum werden. Wir freuen uns auf das neue Jahr mit Dir!
Herzlich, Deine Monbijou Taiji-Gruppe

Ich möchte mich herzlich für den Workshop zur 5-Elemente Taiji-Form in Bern bedanken. Ich habe ganz viel gelernt und verstanden – für meine eigene Taiji-Praxis und für mein Unterrichten. Die Form gefällt mir sehr gut und ich übe sie regelmässig. 3 x 7 habe ich nun ja erreicht :), aber ich werde sie sicher noch eine Weile beibehalten. Sie tut mir gut.
Bea

„Oft kann ich mich und die Bewegung nicht trennen. Wenn ich nicht mehr eindeutig sagen kann, dass sie schön ist, bin ich es halt.“
Agnes

„Taiji ist für mich gerade während Stress-Phasen besonders wertvoll. Das konzentrierte, aber spielerische Üben der zum Teil ungewohnten Bewegungsabläufe weckt das „innere Kind“ in mir: Spass und Freude nehmen zu, Druck und Stress nehmen ab. Ich fühle mich entspannt und schlafe nach den Taiji-Lektionen deutlich besser.“
Sylvia

„In bestimmten Momenten, und dies erachte ich als den grössten Gewinn des Taiji-Kurses, nehme ich meine Umwelt ganz bewusst wahr. Dies ist immer draussen in der Natur und oft beim Wandern… ich nehme den Wind, das Licht, den Duft intensiver wahr. Oft lese ich dann auch einen Stein oder Tannenzapfen oder eine Nuss auf und spühre, wie sie sich anfühlt… Als Kind nahm ich meine Umgebung oft so wahr…  für eine lange Zeit habe ich diese taktile Wahrnehmung beinahe verloren… ich bin glücklich sie wiedergewonnen zu haben! Die Taiji-Stunden liessen mich ruhiger werden… im Augenblick verweilen.“
Isabel

„Deine Art Unterricht führt zielstrebig zum Kern der Sache, das schätze ich sehr!“
Veronika

„Meine Beobachtungen haben sich erneut bestätigt. Wenn ich vor dem Jogging Qigong Zentrierungs- und Aufwärmübungen sowie die „Baumübung“ mache, fällt mir das Joggen viel leichter, ich habe mehr Ausdauer und vorallem fällt mir das Atmen leichter. Die Erfahrungen der „Baumübung“ haben auch vergangene Woche ihre Wirkung gezeigt. Ich war auf einer 6 stündigen Bergtour, immer wieder wurde ich mir bewusst wo meine Verspannungen sind … Fazit: Kein Muskelkater am nächsten Tag! Bin also weiterhin am Beobachten und Umsetzen. Ganz herzlich danke ich Dir für die erkenntnis- und erfahrungsreichen Qigongstunden, die ich sehr genossen habe!“
Christine

bisherige Arbeitsorte und Kooperationspartner

Kinder und Jugendanimation Ennetbaden JEB!, Ennetbaden

RehaClinic AG, Baden

Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW), Hochschulsport, Brugg/Windisch

Alp Collo, Onsernone-Tal, Tessin

Forbo Schweiz

Fachschule Viventa, Zürich

Jurtendorf, Luthernbad

Fachhochschule Nordostschweiz, Studiengang Information Science, Chur / Zürich

Wong’s Karate Club, Wettingen / Baden

Cinébad, Bern

Pflegezentren der Stadt Zürich

Regionalspital Limmattal, Schlieren

Musikschule Prova, Winterthur

Sportamt Kanton Thurgau

Universitätsspital Zürich, Sport- und Freizeitclub

Universität Bern, Institut für Komplementärmedizin

Inselspital Bern

Domicil Mon Bijou und Domicil Steigerhubel, Bern

ASA TCM-Kongress, Solothurn

Rehazentrum Leukerbad

Schweizerischer Blinden- und Sehbehindertenverband, Bern

.

Taiji – Netzwerk

Tony Ward – Sydney Taichi School

Urs Handschin – Taiji Works, Hittnau

Ruedi Koller – Atem Taiji, Zürich

Stefan Rossi – Taiji Balance, Schaffhausen

Maria Hochstrasser – Taiji Qigong Tanz, Ebikon

Martina Paszti – Kelon Taiji, Zürich

Markus Hauser – Taiji Schule, Aarau

Adrian Tineo – Qigong for living, Bern

Wilhelm Mertens – Taiji und Qigong, Hamburg