Ein bewegter Jahresbeginn

Dieses Jahr hat sehr bewegt mit vielen Ereignissen und Anregungen begonnen:

Erfreulicherweise sind die ersten Ergebnisse aus der Taiji-Studie zur Publikation angenommen worden! (Taiji-Cortisol-ManuscriptTaiji-Achtsamkeit-Manuscript). Einige davon durfte ich anlässlich der Emeritierungsfeier von Frau Dr. med. Brigitte Ausfeld-Hafter im Rahmen eines Vortrags zum Thema „Der Beitrag von Taiji zur Stressprävention“ halten. Dank dem freiwilligen Mitwirken von Kursteilnehmenden konnten wir gemeinsam dem Publikum eine kleine Taiji live Demo zeigen – für mich war das der schönste Teil des Vortrags :)

Eigentlich habe ich mir für dieses Jahr vorgenommen, weniger Kongresse zu besuchen und mich stattdessen mehr auf den Abschluss meiner Dissertationsarbeit und auf die praktischen Seiten des Taiji’s zu fokusieren. Doch irgendwie scheint mir mein neues Jahr etwas später begonnen zu haben. Und so hatte ich die Freude gemeinsam mit Beat Hürzeler einen Vortrag über gesundheitsförderliches Resonanzerleben am Kongress „Landscape and Health“ in Birmensdorf zu halten. Das war ein überraschend schönes und interaktives Erlebnis mit wenig Powerpoint, dafür aber viel Dialog mit spannenden Gedanken, einprägsamen Bildern und stimmiger Resonanz mit dem Publikum. Wer neugierig ist, mehr darüber zu erfahren, der/ die findet in unserem Vortragsmanuskript vier spannende Kernthesen zum Resonanzerleben mit eingängigen Erläuterungen. Für Interessierte habe ich hier auch noch einen Link zum Abstract-book mit sämtlichen Beiträgen zur Veranstaltung.

Und nun, zu guter Letzt möchte ich alle auf einen bemerkenswert gelungenen Vortrag von Prof. Gerald Hüther rund um das Thema „Gesundheit“ machen – 50 einladende, ermutigende und inspirierende Minuten, die es zu schauen definitiv wert sind. Ich wünsche euch viel Freude dabei ! :)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.